Auszug aus: Einkaufserlebnis
Shoping City Seiersberg

shopping experience

KATEGORIE: Urbane Strategien

STATUS: Bachelorarbeit I

AUFTRAGGEBER: FH Joanneum, Josef Umdasch Competition
ORT: Austria - Graz
JAHR: 2013

Mein Interesse für dieses Thema, wurde durch die Teilnahme am „Josef Umdasch Wettbewerb“ geweckt. Mit der Fragestellung „Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Graz?“ beschäftigte ich mich in meiner ersten Bachelorarbeit. Je länger ich mich mit dem Thema auseinandersetzte, desto mehr stellte ich mir die Frage, warum wir in Einkaufszentren unsere Einkäufe tätigen und ob dadurch wirklich die Geschäfte der Innenstadt aussterben. Am Ende meiner Arbeit haben sich immer mehr Fragen ergeben, auf die ich nicht immer eine Antwort finden konnte.

 

Grundsätzlich geht es in meiner Arbeit geht es darum, das reale Einkaufen dem/der Konsumenten/Konsumentin wieder etwas näher zu bringen, da in den letzten Jahren der größte Konkurrent der Ladenbauer, das Online Shopping, immer stärker wurde.


Wo gehen wir Einkaufen?

Ist Online Shopping eine Bedrohung?

Warum gehen wir in ein Shoppingcenter einkaufen?

Was passiert mit Innerstädtischen Geschäftsflächen?

Sind Parkflächen Ressourcenschonend?

Präsentation

josef umdasch comptetition

eingereichtes Video