GehKlettern Rendering Außen
@ Mario Steiner Architekt

GEHKLETTERN

KATEGORIE: Öffentlicher Bau

STATUS: Studie

AUFTRAGGEBER: FH Joanneum
ORT: Austria - Kreischberg
JAHR: 2013

TEAM: Manuel Kraus, Mario Steiner

Ausgangslage dieses Projektes war die Zusammenarbeit zwischen den Studenten der FH Joanneum Graz und den Studenten der Chalmers University of Technology Göteborg. Hier wurde in einem einwöchigen Powerworkshop der Grundstein des Projektes gelegt. Aufgabe war es eine Kletterhalle in Kreischberg im Bezirk Murau zu erschaffen. Die Schwierigkeit war es die Halle attraktiv und einladend wirken zu lassen, damit die stark vom Ski Tourismus lebende Gemeinde eine weitere Attraktion erhält.

 

Im ersten Schritt wurde das Grundstück bestmöglich ausgenutzt. Es wurde ein Zentrum gebildet, welches sich in Richtung Schilift öffnet. Im letzten Schritt wurde das Gebäude geneigt um eine Bergähnliche Situation neu zu generieren.  


@ Mario Steiner Architekt
Gehklettern Entwurfsherleitung
@ Mario Steiner Architekt
GehKlettern Grundriss
@ Mario Steiner Architekt
GehKlettern Schnitt 2
@ Mario Steiner Architekt
GehKlettern
@ Mario Steiner Architekt
GehKletter Rendering Eingangssituation
@ Mario Steiner Architekt
GehKlettern Rendering Innen
@ Mario Steiner Architekt
GehKlettern Rendering Außen